BrokingX - Service
Telefon
02241 - 97 39 92 - 7 und -8
Fax
02241 - 97 39 92 - 5

Produktinfo zur Ertragsausfallversicherung

Produktinformation

Die Kurzinformationen zu den einzelnen Produkten sollen Ihnen einen zusammenfassenden Überblick bieten und eine komprimierte Unterlage für Ihre Kundengespräche.

Kurzinformation zur Ertragsausfallversicherung/ Betriebsunterbrechungsversicherung

Zweck

Die Betriebsunterbrechungsversicherung sichert die Folgekosten ab, die nach einem Brand (oder andere versicherte Ursachen) durch eine zeitweilige Betriebsunterbrechung entstehen.

Bedeutung

WICHTIG WICHTIG WICHTIG Existenzbedrohend

Nicht versicherte Unterbrechungsschäden können die Existenz des Unternehmens bedrohen.
Nach einem Brand oder einem Leitungswasserschaden können Wiederaufbau von Gebäuden oder Wiederbeschaffung von Maschinen zu einer längeren Betriebsunterbrechung führen. Ertragsausfälle können die Existenz des Unternehmens bedrohen.
Kleinschäden kann der VN eventuell selber tragen. Eventuell ist für den VN eine höhere SB sinnvoll.

Deckungsumfang:

  • Entgangener Betriebsgewinn (Gewinn aus dem Umsatz der hergestellten Erzeugnisse, der gehandelten Waren und aus Dienstleistungen)
  • Aufwand an fortlaufenden Kosten einschließlich Gehälter, Löhne und Provisionen, Zinsen, Steuern, Mieten, Werbung, weitere Kosten für die Betriebserhaltung)
  • Haftzeit seit Eintritt des Sachschadens: 12, 24 oder 36 Monate wählbar (je nach Risikolage)


Versicherbare Gefahren:
  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Einbruchdiebstahl einschließlich Vandalismus und Raub
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Elementargefahren (ohne Sturm/Hagel) wie bspw. Überschwemmungen und Erdbeben
  • Innere Unruhen, Streik oder Aussperrung, mutwillige Beschädigungen, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschnallknall und
  • zusätzliche unbenannte Gefahren


Schadenbeispiele:


Nach einem Brand in der Produktionshalle ist die Produktion einer Produktlinie gestoppt oder der Betriebsablauf weiterer Produktlinien erheblich gestört. Das Unternehmen kann keine Umsätze mehr erzielen, aber die Fixkosten (Löhne und Gehälter, Pacht und Miete oder die Zinsen) laufen weiter.



Siehe auch andere Produktinfos:

Betriebshaftpflicht

Inhaltversicherung

Gebäudeversicherung

Elektronikversicherung

Transportversicherung